FAQ's

Für welche Brilletypen kann man den COLORClip anfertigen?

Man kann den COLORClip für Metall-, Kunststoff,- Nylorbrillen sowie für randlose Brillen anfertigen. Fassungsmaterialien wie Holz, Horn, Gold, usw. sind kein Problem. Es gibt nahezu keine Einschränkungen.

Kann man den COLORClip auch mit Gleitsicht- oder Bifokalgläsern nutzen?

Ja, das ist problemlos möglich.

Wie funktioniert die Bestellung eines "COLORClip Classic"?

Nach der Bestellung in unserem Onlineshop erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Zusammen mit der Bestätigung senden Sie die Brille zu uns. Nach Erhalt der Brille fertigen wir innerhalb von 1-3 Tagen Ihren Clip. Sollten Sie die Anfertigungszeit möglichst gering halten wollen, dann informieren Sie uns vorab. Wir versuchen immer, Ihren Wunschtermin zu realisieren. Nach der Anfertigung versenden wir Ihre Brille und Clip mit UPS-Express an Sie.

Wie funktioniert die Bestellung eines "COLORClip Online"?

Nach der Bestellung in unserem Onlineshop erhalten Sie das Bestellformular. Sie messen 2 Maße (Breite/Höhe) und fertigen ein Foto der Brille auf dem Formular an. Somit haben wir Dimension und Form der Brille und das COLORClip-Design kann angefertigt werden. Anschließend erhalten Sie von uns das fertige Schnittmuster des Clips in 1:1 als PDF. Durch Auflegen der Brille auf das PDF überprüfen Sie Größe, Form und Hakenposition des Clips. Änderungen werden von uns umgesetzt - Sie erhalten erneut ein PDF mit den umgesetzten Änderungen. In der Regel werden 1-3 PDF Durchgänge benötigt. Wenn alles stimmt, wird der COLORClip angefertigt und an Sie versichert mit UPS-Express versendet. Das Verfahren ist sehr intuitiv und einfach - sollten Sie trotzdem einmal Hilfe benötigen, sind wir immer für Sie da!

Kann der Clip meine Brille/Gläser verkratzen?

Grundsätzlich nicht - die Clipscheibe besteht aus Tri-Acetat (optischer Kunststoff) und die Haken sind ebenfalls aus einem flexiblen Material - somit kann der Clip weder Ihre Brille noch die Gläser verkratzen. Zudem haben die Haken kleine Abstandshalter wodurch ein Direktkontakt mit den Gläser vermieden wird. Dicke Gläser (Minusgläser) sind auch unproblematisch. Bei sehr starken Plusgläsern, die somit weit nach vorne gewölbt sind und meist deutlich über die Fassung heraus stehen, kann es unter Umständen zu einem Kontakt mit den Gläsern kommen. Dies kann man aber mit einem Bild ihrer Brille im Vorfeld abklären.

Wie reinige ich den COLORClip?

 

Im Grunde genommen, wie Ihre Brille auch. Grobe Verschmutzungen entfernt man am besten unter fließenden lauwarmen Wasser. Fette lassen sich mit etwas Spiritus entfernen. Ein Microfasertuch tut sein Übriges.

Gilt das COLORClip Angebot (COLORClip + COLORClip Nachtfahrtscheibe) auch für andere Doppelbestellungen.

 

Natürlich. Wir sind flexibel. Möchten Sie für ein und dieselbe Brille zwei COLORClips bestellen, dann wählen Sie aktuell das o.g. Angebot aus und geben per EMail unter Angabe der Bestellnummer den Farbwunsch für den zweiten COLORClip durch.