top of page

COLORClip Sonnenclip
Onlineshop

Hinweis: Kunden die gerne auf Rechnung kaufen möchten, können dies wie folgt machen:

Gewünschte Artikel in den Warenkorb legen -> Zur Kasse gehen -> Im Warenkorb auf Zahlungen gehen ->

Bestellvorgang fortsetzen -> bei Zahlungen manuelle Zahlung auswählen -> Bestellvorgang abschließen

Dieses Bild zeigt verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten
_dsc4511.jpg

Spørgsmål til produktet?

Har du spørgsmål til produktet eller ordren?

Hvilket klip er det rigtige for mig?

Du kan finde mange svar i FAQ eller kontakte os. Vi hjælper altid gerne!

,

man-fre 7:00 - 21:00 | VI 9:00 - 18:00

,

Mobil | WhatsApp 015128357019

E-mail info@lenslab.de

Telefon 07183 9322877

,

Vores klip varianter

Welcher Clip ist für mich der Richtige?

1 / Clips Kategorie 0 | 1 mit Polarisation Sonderfunktionen

COLORClip Night: Ideal für Fahrten in der Nacht und bei schlechtem Wetter. Der Gelbton verstärkt die Kontraste, Schattierungen sind besser erkennbar und der leichte Polfilter reduziert die Blendungen von nassen Fahrbahnen und Scheinwerfern. Subjektiv kann das Bild etwas heller und frischer werden.

COLORClip Digital: Blaufilter Clip - Transparenter, leicht cremefarbener Clip, zur Reduzierung des HEV-Lichts. Die Strahlung und das grelle Weiß von Monitoren wird "weicher" und der Blaulichtanteil im Farbspektrum um etwa 30 Prozent reduziert.

  • COLORClip Night 22% Gelb mit Polarisation

  • COLORClip Digital 5% (Filter-Creme)

2 / Clips der Kategorie 2 mit Polarisation moderate Tönung

Kupfer und Gelb zählen noch zur Kategorie 2 und sind etwas heller, als der mitteleuropäische Standard, die Kategorie 3​

  • Kupfer          78 Prozent

  • Gelb/Curry  70 Prozent

3 / Clips der Kategorie 3 mit Polarisation Standardtönung 

Top-Seller Clip - Ideal für "normal" lichtempfindliche Menschen. Der typische Sonnenschutz für mittlere Breitengrade und südliche Gefilde, am Strand und in den Bergen.​

Die Polarisation reduziert Blendungen und Spiegelungen von Licht auf Oberflächen wie Glas, Lack, Wasser, etc. Kontraste werden schöner herausgearbeitet, Farben intensiver. 

Gelegentlich können bestimmte Displaytypen schlechter ablesbar sein, da diese sich mit der Polarisation nicht vertragen.

  • Grau   85 Prozent

  • G15    85 Prozent (Grau/Grün)

  • Braun 85 Prozent

3 / Clips der Kategorie 3 ohne Polarisation Standardtönung

Ideal für "normal" lichtempfindliche Menschen. Der typische Sonnenschutz für mittlere Breitengrade und südliche Gefilde, am Strand und in den Bergen.​ Aufgrund der fehlenden Polarisation verträgt sich diese Variante mit allen Displaytypen.

  • Grau   90 Prozent

  • G15    90 Prozent (Grau/Grün)

  • Braun 90 Prozent

3 / Clips der Kategorie 4 mit Polarisation für starke Sonne im Süden, hochalpines Gelände & bei starker Licht-empfindlichkeit.

Ideal für lichtempfindliche Menschen, oder in Bereichen mit sehr hoher Sonneneinstrahlung (hochalpines Gelände, Gletscher, Hochsommer am Meer, Wüste, usw. Aufgrund der hohen Absorption keine Straßenverkehrszulassung.

  • G15    91 (Grau/Grün)

  • Braun 91 

  • Grau   94

Was bedeuten die Kategorien?

Nach der europäischen NF EN ISO Norm 12312-1 2013 werden fünf Schutzkategorien von Kat. 0 bis Kat. 4 in zunehmenden Tönungsstufen unterschiedenDie Schutzkategorien geben darüber Auskunft, wie hoch der Anteil des herausgefilterten störenden sichtbaren Lichts istDie Schutzstufen für Sonnenbrillen sind wie folgt:

  • Kategorie 0: 0 bis 20 Prozent Lichtabsorption, sehr heller Filter, für leichten Lichtschutz etwa bei bewölktem Himmel und für abends.

  • Kategorie 1: 20 bis 57 Prozent Lichtabsorption, heller bis mittlerer Filter, gut geeignet für bedeckte Tage und wechselndes Wetter.

  • Kategorie 2: 57 bis 82 Prozent Lichtabsorption, mittlerer Filter, für normale Sonnentage geeignet.

  • Kategorie 3: 82 bis 92 Prozent Lichtabsorption, dunkler Filter, für sonnige Tage geeignet.

  • Kategorie 4: 92 bis 97 Prozent Lichtabsorption, sehr dunkler Filter, für extreme Sonnenverhältnisse geeignet.

Was macht die
Polarisation?

Polarisierende Gläser reduzieren/verhindern Blendeffekte in der Umgebung, z. B. Spiegelungen/Blendungen von Schnee, Wasseroberflächen, Glasscheiben, lackierte Oberflächen, etc..

 

Beim Blick in die Ferne erscheinen Landschaft und Umgebung dadurch kontrastreicher.

 

Polarisierende Gläser eigenen sich erst einmal gut für Autofahrer: Sie filtern von unten einfallendes Blendungslicht das z. B. von flirrenden oder nassen Straßen, sowie von tiefstehender Sonne verursacht wird.

Unter Umständen, können aber gewisse Displays (Smartphone, Bildschirme, Anzeigen & HeadUps in Autos schlechter ablesbar sein).

 

Wer sich viel in der Natur bewegt, sollte darauf nicht verzichten. Hier überwiegen die Vorteile deutlich.

Was ist G15 für eine Farbe?

Diese Farbe G15 wurde ursprünglich für Piloten entwickelt. Die Farbe  ist ein Mix aus Grau mit einem Anteil Grün. Dadurch bildet Sie sehr kontrastreich ab und ist etwas "freundlicher", als Grau selbst.

 

Für den Betrachter wirkt die Farbe i.d.R. wie Grau, den Grünanteil kann man nur im Gegenlicht wahrnehmen. G15 passt sehr gut zu den meisten Fassungsfarben.

 

Diese Farbe wird bei Sonnenbrillen häufig verwendet und gehört zu den 3 Grundfarben (Grau, Braun, G15).

bottom of page